Exklusive Reise

»Eine Reise über den Atlanik geriet mit dem Luftschiff “Hindenburg“
zum exklusiven Ereignis. Sie konnte 72 Passagiere aufnehmen.«
(stern.de)
    »An der Unterseite des Zeppelins hing eine
    Gondel für Passagiere und Mannschaft.«
Ah ja. Und weil die aber so klein war, mussten sich Passagiere und Mannschaft während der Reise außen an der Gondel festhalten, wie das Bild zeigt.
nömix - So, 10:23

(Wie Passagier- und Mannschaftsräume im Zeppelin wirklich aussahen, erfährt man etwa hier.)

Thomas (Gast) - So, 11:23

Schau an, die "Hindenburg" hatte sogar eine "Führergondel"! Nach dem Führerhauptquartier und dem Führerbunker wäre das doch noch mal eine neues Thema für Guido Knopp gewesen... ;)

Stefan R. (Gast) - So, 17:50

Das wäre doch Stoff für mindestens sechs Folgen gewesen - 'Hitlers Zeppeline' oder so. Wirklich zu schade, dass der gute Mann in Rente gegangen ist...

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

was ist der mensch,...
bonanzaMARGOT - Mi, 06:15
Das ist schlicht...
gnaddrig - Mo, 11:39
Immer schön,...
kiryl - Mo, 08:13
Das mit den Duellen...
Lo - So, 19:28

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Symbolbildliches
Versifiziertes
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren