4. Jänner – Welt-Braille-Tag

Der Welt-Braille-Tag wird alljährlich am 4. Jänner gefeiert, dem Geburtstag des Erfinders der Blindenschrift Louis Braille (1809-1852).

(Seinen Todestag pflegt er indessen selber zu feiern, wenn man dem ORF glauben darf :)
Lo - Mo, 08:49

Na, dann aber: "Hoch die Tasten!"

Onkel Ernstl - Mo, 09:19

@Lo:
Brail­lanter Kalauer! :-)
Lo - Mo, 13:07

Danke :-))

Das verdient einen Brailley, ähh- Smiley ;-)

● ●  ● ●  ● ●
●  ● ●  ● ●
  ● ●  ● ●
Moonbrother - Mo, 11:33

Eine überaus sinnvolle Erfindung, die der gute Herr da gemacht hat.

Trithemius - Mi, 19:29

Sein Todestag ist aber erst am 6. Jänner. Nicht, dass er sich vertut.

boomerang - Do, 10:51

Wäre es sein Geburtstag, würde ich ja die Feierlaune verstehen.
Allerdings, 150 Jahre wird man auch als Erfinder nicht so schnell.
Ich finde es ja schade, dass seine Erfindung sich in Aufzügen nicht
so durchgesetzt hat. Also nur so halbert.
http://boomerang.twoday.net/stories/17841/#17884

gnaddrig - Do, 11:47

Auch sonst ist die Ausstattung des öffentlichen Raums mit Braille-Beschriftung mager und oft nicht recht durchdacht.
bonanzaMARGOT - Mo, 06:24

selig sind die blinden unter den toten.

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

Das ist einfach....
Trithemius - Mi, 17:14
Das geht auch...
iGing - Mi, 14:25
Es heißt,...
Onkel Ernstl - Mi, 13:50
Die lassen sich...
nömix - Mi, 11:52

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Symbolbildliches
Versifiziertes
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren