Erstaunliches


Welche Lösung das wohl sein mag, die viele erstaunt? Die WELT verrät:
Nasa rundet auf, weil Pi unendlich viele Stellen hinterm Komma hat. Na, wenn das keine er­staun­liche Lösung ist. Seit olle Archi­me­des ist die außer den Nasa-Ma­the­ma­ti­kern bestimmt noch nicht vielen eingefallen.

Wie lang denn diese »ganze Reihe von Stellen« hinter dem π-Komma ist, worauf die Nasa verzichtet, verrät der Nasa-(meinten Sie: NASA)-Spezialist von der WELT freilich nicht. Was vermutlich nicht viele erstaunt.

Am Ende des WELT-Artikels erfährt man indessen:
Der Vergleich erstaunt viele.
_______________________
(aufgelesen von Kollege Thomas).
steppenhund - Mi, 01:45

Habe ich vor wenigen Tagen von meinem Sohn bekommen:

"Wie genau darf es denn sein"

das ist doch nett:

http://www.jpl.nasa.gov/edu/news/2016/3/16/how-many-decimals-of-pi-do-we-really-need/

Shhhhh - Mi, 17:48

Die NASA ist eben nicht Pi-ngelich.

gnaddrig (Gast) - Mi, 22:19

Das ist entweder Pi-Pi-Fax oder Ringel-Pi mit Anfassen. Aber bei Raumflügen muss man auch gar nicht so genau rechnen, die fliegen eh auf Sicht (die Nebeldinger im Weltraum sind viel zu weit weg, da braucht man keine Angst vorm Wetter zu haben).
Quer (Gast) - Do, 06:48

Na ja, hoffen wir, dass es beim kleinen Finger bleibt und die nicht bald die ganze Hand abrechnen...

nömix - Do, 08:26

Ja, die Rechenmethode »Pi mal Daumen« kann bei gewissen Körperteilen zu be­fremd­li­chem Resultat führen ..
Trithemius - Do, 10:37

Ich bin ja kein NASA-Spezialist, aber rundet die NASA nicht eigentlich ab wie alle, die mit 3,14 operieren?

nömix - Do, 11:50

Sie haben recht, danke für die Ergänzung. Aus dem WELT-Artikel erfahren wir:
..................» π beläuft sich im Nasa-Gebrauch also auf  3,141592653589793. «.
Die Nachkommastellen von π belaufen sich aber auf  3,141592653589793238..usw.
.
Tatsächlich rundet die NASA also nicht auf, wie der Kollege Nasa-Spezi kolportiert, son­dern ab, wie Sie als NASA-Nichtspezialist richtig feststellen.
steppenhund - Do, 13:22

Ich würde ja bei meinem Körpergewicht auch lieber auf 100kg abrunden statt auf 200kg aufrunden.
Thorsten#87 (Gast) - Do, 14:37

Ist doch großzügig von der Nasa daß die für ihre Berechnungen auf eine ganze Reihe von Stellen hinter dem π-Komma verzichtet statt alle zu verwenden. So bleiben wenigstens noch ein paar Kommastellen für alle anderen übrig die nicht bei der Nasa arbeiten aber auch gern mal mit π rechnen wollen ;-)

Kollment (Gast) - Di, 13:28

"- etwa die Länge des kleinen Fingers eines erwachsenen PIgmäen." (:-)

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

In dem von Ihnen...
nömix - Sa, 11:58
Es wurde schon...
Trithemius - Fr, 18:34
Das Herrengedeck...
gnaddrig - Do, 13:48
Vollkornbrot?...
Lo - Do, 09:52
gähn - sieht...
bonanzaMARGOT - Do, 06:56

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Versifiziertes
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren