rosenherz - Sa, 10:29

So ein Schwein im Ärmel heimtragen, ist gar nicht so schwer. Als Ferkel passt es locker in den mittelalterlichen Ärmel. Und dass es eine Sau gewesen war, die der Verlierer bekam, könnte ich mir vorstellen. Bei einem Wurf kam es öfters zu einer Überzahl an Ferkel, das dann keine übrige Zitze fand und so ein schwächliches (kümmerliches) Ferkel blieb, womit der Bauer keine rechte Freude hatte.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

Fahrer übersah...
Thorsten#87 (Gast) - So, 19:41
Wo in Deutschland...
Lo - So, 18:19
nnz-online
nömix - So, 13:14
Breaking News:...
nömix - So, 12:45
(oe24.at)
nömix - So, 12:45

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Versifiziertes
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren