Ungeklärtes

Thorsten#87 (Gast) - Sa, 10:01

Der von der Strecke abkömmliche Fahrer kippte so um, dass er querstehend liegen blieb. Anschließend entfernte er sich handständig vom Unfallort ...

Onkel Ernstl - Sa, 11:27

Die fußläufige Entfernung vom Unfallort gilt als Fahrerflüchtigkeit.

Lo - Sa, 19:07

Der Beifahrer entfernte sich nur beiläufig.

gnaddrig (Gast) - Sa, 21:29

Am fußläufigen Verlassen des Unfallorts beteiligte sich der Beifahrer als Mitläufer.
Onkel Ernstl - So, 12:46

"fußläufig"
ist ein eingängiger aber ungängiger, landläufig ungeläufiger Ausdruck für "fußgängig"
gnaddrig (Gast) - So, 19:27

Wäre der fußläufig abgängige Fahrer übrigens ungängig am Unfallort verblieben, könnte man ihn jetzt unabgängig nennen.
Quer (Gast) - So, 07:36

Kein Wunder, wenn man da kopfdenkend wird.

bonanzaMARGOT - So, 08:27

wenn der reporter besoffener als der verunfallte ist.

Kollment (Gast) - So, 08:47

Wer das Kunststück beherrscht so umzukippen dass er querliegend stehen bleibt, ist eine zirkusreife Nummer. Bestimmt ist der 39-jährige Fahrer Zirkusartist und hatte jahrelang trainiert bis er damit auftreten konnte.

gnaddrig (Gast) - So, 09:11

Wenn man davon ausgeht, dass das Fahrzeug nach diesem Vorfall nicht mehr fahrbereit ist, zählt das als Panne. Bei Panne spricht man von liegenbleiben, nicht stehenbleiben. (In der Meldung ist wahrscheinlich "zum Stehen kommen" gemeint, also das Beenden der Vorwärtsbewegung im Rahmen einer Notbremsung oder eines Unfalls.)

Man sollte deswegen die Meldung umofrmulieren: ... dass er querstehend liegen blieb.

Onkel Ernstl - So, 15:57

Weil das Fahrzeug nach diesem Vorfall vorläufig nicht mehr lief d.h. unläufig war, konnte er sich zwangsläufig nur fußläufig vom Unfallort entfernen.
frau frogg (Gast) - Mo, 15:05

Da kann ich nur wieder einmal sagen: Wahrscheinlich erlitt er auch noch Totalschaden :-)

bonanzaMARGOT - Sa, 08:00

schätzungsweise ging die welt bereits unter, und wir leben lediglich in einer matrix, welche uns die wirklichkeit vorgaukelt.

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

Und zum Trinken...
gnaddrig - Mi, 10:14
Das Krümelmonster?...
iGing - Di, 17:19
... wird traditionell...
iGing - Di, 17:14
Eigentlich wäre...
Lo - Di, 13:37
Fürchtebrot.
Lo - Di, 13:33

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Versifiziertes
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren