Neues vom Bildbetextungs-Beauftragten: Elch der Woche

Allen Lesern, die noch nicht gewusst haben wie ein Elch ausschaut, verschafft der Presse-Bild­er­klä­rungsbeauftragte vermittels fachkundiger Bildbetextung Aufklärung:
(Die Presse)
ernst offshore - Mo, 18:05

Mann! Wo doch jedes Kind erkennt, dass es sich da in Wahrheit um den Sonnenaufgang handelt.

Lo - Mo, 19:39

Hat nicht Mercedes-Benz die Rechte am Elchtest?

iGing - Mo, 20:09

So'n toller Sonnenuntergang --- und das Viech kuckt in die andre Richtung! :-(

gnaddrig - Mo, 21:25

In der Richtung sind vielleicht die von der auf- oder untergehenden Sonne wildromantisch angeleuchteten Wolken? Oder das AlpengGlühen des Dsjarschynskaja Hara, der mit 345 m ü. NN deutlich mehr Glühprojektionsfläche bietet als etwa der mit derzeit 169,2 m ü. NN eher nicht so imposante Wilseder Berg in der Lüneburger Heide.

Oder das arme Tier hat einfach nur empfindliche Augen...
nömix - Di, 10:47

.. oder: »Der Bild­er­klä­rungsbeauftragte schießt einen Bock«
.
(»Weil englisch milk auf deutsch Milch ist, ist ein elk deswegen noch lang kein Elch, Sie Hirsch!« möchte man dem Presse-Bildbetexter gern zurufen ;)
gnaddrig - Di, 13:00

Oj, das mit dem Hirsch-Ren-Elch-Reh hätte mir auch auffallen sollen, nicht aus Tierkenner- sondern aus Übersetzersicht. Egal, darauf ein Gläschen weißrussisches Büffelgrasbrot.
Onkel Ernstl - Mo, 22:43

Das kann schon mal passieren, dass man einen Elch mit einem Yak verwechselt.

Trithemius - Di, 11:43

Ja, dieser Elch ist vermutlich ein Hirsch. Oder es ist der Scherenschnitt eines gehörnten Tieres. Der Horizont ist wohl mit dem Lineal gezogen. Man weiß ja seit der Edda , die "Wildnis" ist öd und leer, besonders 300 Kilometer nördlich von Minsk oder war es westlich? Mehr auf der Höhe von Castrop-Rauxel?

kiryl - Mi, 07:09

Tja, Symbolbilder tun sich oft schwer mit den Symbolen...

Herr Ösi - Di, 15:12

Den Hintergrund hatten die schon mal bei der ersten Mondlandung verwendet. Bloß eben mit einer anderen Beleuchtung ...

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

tja. so desolat...
bonanzaMARGOT - Do, 07:06
Ich finde die...
Shhhhh - Di, 23:38
Laut Polizeisprecher...
gnaddrig - Di, 12:46
Wahnsinn, der...
boomerang - Di, 09:52
Rechtslenker?...
Onkel Ernstl - Di, 09:46

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Symbolbildliches
Versifiziertes
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren