11. November – Bauernkalender zum Martinstag


la-mamma - So, 09:41

es wird die gans nicht schwanzen,
bleibt sie doch jetzt im ganzen.

steppenhund - So, 10:05

Die Gans, die Gans, die lebt nicht mehr,
Doch hat gemundet sie mir sehr!

Bubi40 - So, 11:00

nur der dümmste altruist
keinen gänsebraten frisst
zu martini voller lust
wie der säugling an der brust

wvs - So, 14:03


Jossele - Mo, 12:24

Die Gans hat sich zu früh gefreut,
zum Leichenschmaus gibt´s Gansl heut.
krassNICK - So, 21:54

Der Ganslschmaus gelingt nicht leicht,
sofern die Gans zuvor entfleucht.

Onkel Ernstl - Mo, 10:20

Liegt der Bauer tot im Schupfen,
wird die Gans er nimmer rupfen.

(Gast) - Mo, 12:19

tut der bauer 's messer wetzen
weiss die gans das nicht zu schätzen

Bubi40 - Mo, 12:52

sieht die gans des bauern messer
geht es ihr weiß gott nicht besser
Jossele - Mo, 18:09

Ist erst des Bauern Messer scharf,
die Gans eines Plan B bedarf.
Gerry Weizer (Gast) - Mo, 22:50

Grund hat die Gans, so will es scheinen,
am Martinstag zum Feiern keinen.
Bermejo - Sa, 16:17

Die Gans erwacht im grauen Forst
erstaunt in einem Adlerhorst
Sie blickt sich um und denkt betroffen
Mein lieber Schwan, war ich besoffen.

Quer (Gast) - Fr, 08:01

Die Freude währt nicht lange dann,
denn sie kommt sicher später dran...

Onkel Ernstl - Fr, 15:09

Ob Martins- oder Weihnachtsgans,
ist letztlich ohne Relevanz:
Wie man sie nennt, ist allemal
der gebrat'nen Gans egal.
kiryl - Sa, 07:15

Ja, ja, den Gänsen zu Martini tut es frommen,
wenn Bauern reihenweis zu Tode kommen...

Daily Lama - Sa, 08:04

Liegt der Bauer im Holzpyjama,
ist's für die Gans kein großes Drama:
Des Bauern Tod tut ihr nicht leid,
behält sie doch ihr Federkleid.

(Es wird die Reimlust, scheint's, allhie
allmählich zur Epidemie;-)
Lo - Sa, 10:31

Stirbt der Bauer am elften Elften,
gibts zur Raue* Schweinehälften.

*) Leichenschmaus

Onkel Ernstl - Sa, 11:20

Hat si' der Bauer vor Martini derstessen,
kommt er heut' nimmer zum Ganslessen.

Trithemius - Sa, 14:02

Wird sie gemeuchelt zum Verzehr,
dann folgt die Gans ihm hinterher.

nömix - Sa, 16:08

Des Bauersmannes letzten Gang
begleitet öder Grabgesang
und Totenglöckleins dröger Klang.

Die Gans als Hauptgang wird indessen
begleitet beim Sankt-Martins-Essen
von Rotkohl und Kartoffelklößen.
ernst offshore - Sa, 23:28

Des Bauern Auerhahn
schaut mich ziemlich sauer an,
weil ich seiner Auerhenne
den Kopf vom Halse trenne.

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

tja. so desolat...
bonanzaMARGOT - Do, 07:06
Ich finde die...
Shhhhh - Di, 23:38
Laut Polizeisprecher...
gnaddrig - Di, 12:46
Wahnsinn, der...
boomerang - Di, 09:52
Rechtslenker?...
Onkel Ernstl - Di, 09:46

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Symbolbildliches
Versifiziertes
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren