Schlagkräftiges Argument


    .(Alte Volksweisheit)
Onkel Ernstl - Mo, 08:04

Es überzeugt in hohem Maße
auch ein Faustschlag auf die Nase.

Shhhhh - Mo, 08:36

Willst du's mit wenig Worten sagen,
hilft ein Faustschlag in den Magen.
nömix - Mo, 08:43

»Der Worte sind genug gewechselt, // Laßt mich auch endlich Taten sehn; //
Indes ihr Argumente drechselt, // Kann Faust aufs Auge längst geschehn.«
(nach Goethe, Faust I).
Bubi40 - Mo, 10:00

wer andren in die fresse haut
erfreut sich gern am klagelaut
krassNICK - Mo, 10:17

Spricht man geduldig jemand zu
so nutzlos wie der kranken Kuh
bis alle Weisheit ist zuende
und nimmer fruchten Argumente,
wo lange Rede muß versagen:
hilft kurzerhand nur zuzuschlagen
statt viele Worte zu verlieren.
Wer nicht hören will, muss spüren.
Der Mühlviertler (Gast) - Mo, 12:42

Wo tumben Widerspruch zu brechen
die Wortgewalt allein nicht reicht,
dort lasset denn die Fäuste sprechen
ein Machtwort: das versteht man leicht!

==========================
OT: Gruß aus Freistadt ;-)
FrauDinktoc (Gast) - Mo, 22:07

Ein Aug' ist blau, das and're grün,
So ist es, wenn die Veilchen blüh'n.
auch in die Nase und die Ohren
kann zwanghaft man die Fäuste bohren.
Doch den schlimmsten Groß-Verdruss
schafft ein Schlag voll auf die Nuss!
nömix - Di, 07:14

Wo alles Reden nix mehr nützt,
nützt oft ein Fausthieb, welcher sitzt.
Onkel Ernstl - Di, 14:10

Hast du die vielen Worte satt,
dann sag's mit einem Uppercut.

Der langen Rede kurzen Sinn
erklärt ein Haken unters Kinn!
boomerang - Mo, 09:26

Die Faust aufs Aug erspart den Zimmermann.

Thorsten#87 (Gast) - Mo, 14:19

Nicht lang schnacken,
Jochbein knacken!

Gerry Weizer (Gast) - Mo, 14:33

Verhallt die Stimme ungehört,
Aufmerksamkeit ein Faustschlag lehrt.
Gast (Gast) - Mo, 15:28

Nachdruck verliehen wird den Worten
wenn Fäuste fliegen anstatt Torten.
mq (Gast) - Mo, 15:47

Ein Fausthieb mag verzücken,
doch auch ein Arschtritt kann entrücken.

anderGast - Mo, 18:24

der linguistik-fachmann nennt
den fausthieb "totschlagargument".

gruss a.

books and more - Mo, 19:12

Statt langer Phrasen
- auf die Nasen!

(Gast) - Mo, 20:06

Statt diskutieren
- Maul polieren!
cappuccina - Di, 08:22

Statt lang quatschen
- ein paar Watschen! ;-)
Thorsten#87 (Gast) - Di, 10:36

Nicht lang quengeln
- Kopp verdengeln!
FrauDinktoc (Gast) - Di, 20:50

Noch so'n Spruch
- Kieferbruch!
Britt M. - Mo, 22:42

Meine Damen und Herren ,
im Zeitalter von Schulz von Thun (Miteinander reden Band 1 - 3) sollten alte Volksweisheiten doch längst überholt sein ...

Trithemius - Di, 12:12

Nein, Verehrteste. Gut Ding will Keile haben.
books and more - Di, 14:26

A: Ey, warum haust Du mich jetzt?
B: Nimm's amal als Selbstoffenbarung.
Merksprüchlein (Gast) - Mi, 08:45

"Gar oft verschafft die Faust viel mehr
als eine Stimme sich Gehör."
Lo - Di, 21:20

Hömma!
Ein ausset Auge und ein´n appen Arm?
Gut, wenne versichert biss!

Bissi Tage!
Lo

Quer (Gast) - So, 07:13

Ich mag dann lieber tausend Worte
als eins aufs Auge dieser Sorte!

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

Aber ja, so ein...
kiryl - Mi, 08:51
da wurde augenscheinlich...
david ramirer - Mi, 08:45
Dass die betreffende...
nömix - Mi, 07:25
Ufologe kann...
Shhhhh - Di, 16:08

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Versifiziertes
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren