Kinder & Logik

»Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den na­tür­lichen Verstand.« sagt Schopenhauer.

Kinder beweisen oft einen verblüffend ungetrübten Blick auf das Naheliegende, der uns Er­wach­senen häufig abhanden gekommen scheint. Wir waren mal zu Besuch bei meinem Bruder, sein Jüngster hatte eine Fensterscheibe mit Wachsmalkreiden vollgeschmiert, sehr kreativ. Die Frauen versuchten mit diversen Reinigungsmitteln das Geschmiere vom Glas zu entfernen, wir Männer assistierten mit fachmännischen schlauen Tipps, von Terpentin bis Nagel­lack­ent­ferner. Die Schmieranz ließ sich nur schwer wegkriegen. Und meine Tochter, viel­leicht 5 oder 6 Jahre alt damals, fragt in bestechender Naivität: »Warum nehmts ihr keinen Radiergummi.« Und, tatsächlich: die Malkreide ließ sich ohneweiters anstandslos vom Glas wegradieren.

Auf folgende Frage wussten zwei unserer Kinder unabhängig voneinander spontan die nahe­lie­gendste Antwort, von uns Erwachsenen keiner:
  • »Welcher Gedanke geht einem Lkw-Fahrer vermutlich durch den Kopf, bevor
    er mit seinem 4 Meter hohen Lkw ungebremst in diese Unterführung (Bild u.)
    hi­nein­rauscht?«

Hättet ihrs gewusst?.
[hier die Auflösung ]
schlafmuetze - So, 13:45

"Das passt" ;-)

nömix - Mo, 19:47


hier die logische Auflösung:
    er denkt sich »Gut, dass ich hier schon öfters mit meinem 4 Meter hohen Lkw durchgefahren bin und daher weiß, dass das Schild nicht stimmt.« – sonst würde er ja eben nicht ungebremst reinfahren ;)
testsiegerin - Mo, 22:06

oooch.
der könnte doch auch ein bremsversagen haben.
Caro (Gast) - Do, 09:18

Also auf diese Idee kommt man ja nun wirklich nicht. Aber Kinder denken da weniger kompliziert, das ist der Wahnsinn. Mir ging es mal so, da war ein Bild zu sehen mit einem Bus. Was vorne oder hinten war, konnte man nicht erkennen. Die Frage dazu, in welche Richtung fährt der Bus? Die Kinder wussten es gleich, er muss doch nach links fahren, weil man ja keine Türen zum Einsteigen sah und die immer rechts wären. Sind wir Erwachsenen allesamt nicht drauf gekommen.
Reto (Gast) - Do, 15:11

Die logische Antwort hätte doch "NICHTS" sein sollen, oder?

Da hat der Herr Schopenhauer den Nagel auf den Kopf getroffen.

testsiegerin - So, 13:57

Kopf einziehen, dann geht sichs aus.

la-mamma - So, 15:12

genau dieser;-)
anderGast - So, 15:02

"hoffentlich vollkasko-versicherungspraemie rechtzeitig eingezahlt!"

gruss a.

theswiss - So, 18:19

Hoffentlich kommt nichts von rechts

herold - So, 18:24

endlich habe ich ein cabrio.

testsiegerin - So, 20:03

ich hab frau dr. blubb auch gefragt. Ihre Antwort:

Scheiße.

Etosha (Gast) - Mo, 09:01

Wär auch meine erste Idee gewesen. :) Es muss ja nicht immer kontruktiv sein.
books and more - Mo, 10:16

Und was war's nun, das Naheliegendste?? Die Auflösung bitte, Herr Nömix!

steppenhund - Do, 09:24

1) Scheiße
2) Die haben sicher einen Spielraum vorgesehen
3) Hoffentlich reicht die Beladung aus

Der Fahrer hat ja sicher mehr als 20cm Luft nach oben, also kommt er mit ein bisschen Glück nicht zu schaden.
Ein Freund von mir hat einmal auf der Höhenstrasse einen Unfall gehabt und kam ins allgemeine Krankenhaus. Dort war er zweiter Sieger.
Denn genau vorher war in Heiligenstadt ein Doppeldecker.Bus durch eine Unterführung gerauscht. Das Doppeldeck zum Cabrio umfunktioniert und viele Verletzte, die alle in der Notaufnahme gelandet waren, wodurch er warten musste. Das war so Mitte der Siebzigerjahre.

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

Mag feiern den...
Onkel Ernstl - Mi, 10:04
Dass wir das...
Daily Lama - Di, 07:31
Jau! Und die...
Lo - Mo, 10:41
Gestern war in...
schlingzeit - Mo, 10:29
Und läuft...
kiryl - Mo, 09:11

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Versifiziertes
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren