8. November


Heute ist übrigens Weltputzfrauentag – nicht dass es wieder Be­schwer­den hagelt, ich hätt’s ge­wusst aber keinem verraten.

(Unsere Reinigungsfrau ist ein junges Polenmädel. Sagt meine Frau:
»Die ist so jung, die könnt’ glatt deine Tochter sein.«
Sag ich: »Ausgeschlossen, in Polen hab ich noch nie geschnackselt.«
Ist sie eingeschnappt. Versteh einer die Frauen.)
.
books and more - Fr, 08:34

Eingeschnackselt.

ConAlma - Fr, 08:40

Die Aufrichtigkeit des "noch nie" hat sich wohl in einem gedanklichen "wo sonst?" fortgesetzt ...

gnaddrig (Gast) - Mo, 21:44

Alternativ könnte die Mutter der Vielleicht-Tochter auch in Nömixhausen gewesen sein vor [Alter der Reinigungsfrau + 9 Monate]. So Gedanken können da auftauchen...
Lo - Sa, 02:17

Adoptier´ das Polenmädel einfach
und der Familienfrieden ist gesichert.

;-)

Etosha (Gast) - Do, 00:16

Gnihihi :) Hier lachen zwei!

Lo - So, 18:46

Da haben sich die Weltputzfrauen aber ganz schön was vorgenommen: an einem Tag die Welt von Schmutz befreien?

nömix - So, 19:22

Das erinnert an die köstliche Illustration von Kollege Trithemius.
Lo - Mo, 08:51

Sauber!
:)

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

Und am 14. Dezember...
Lo - Do, 19:46
Paulus schrieb...
gnaddrig - Do, 15:26
petrus schrieb...
anderGast - Do, 09:52
paulus schrieb...
anderGast - Do, 09:46
Paulus schreibt...
gnaddrig - Do, 09:26

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Versifiziertes
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren