Glück gehabt



Lo - Mo, 08:54

Hilfreich wäre, zu erfahren, wobei der Zwölfjährige die Bahn wohl erwischen wollte.

david ramirer - Mo, 08:58

am besten gefällt mir ja der letzte punkt: "ausreichend promille" zum autofahren lässt tief blicken bei dem zuständigen journalisten!!

la-mamma - Mo, 09:07

und er hat es auch noch extra groß geschrieben. wahrscheinlich hat er auch ausreichend darüber ins glas geschaut ...
david ramirer - Mo, 09:18

"Dueren-Magazin (dpa): Überschriftenschreiber trotz ausreichend Promille nicht in der Lage, die Groß- und Kleinschreibung richtig einzuschätzen. Egal, da schon im Büro trotzdem weitergeschrieben. Konsequenzen: keine. Mehr im Blattinneren (Bildbericht).
la-mamma - Mo, 12:39

herr nömix, wieso verstehen sie eigentlich nicht, dass sich der junge herr bieber gefreut hat? so billig ist das schließlich auch nicht!

cappuccina - Mo, 19:34

:-)
david ramirer - Mo, 19:46

eine neuigkeit wäre allerdings, dass die höhe des kaufpreises irgendeiner sache für herrn bi-ba-butze-bieber auch nur die geringste form von bedeutung hätte!

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

Rheinland-Pfalz,...
Onkel Ernstl - So, 09:03
Österreich,...
Thorsten#87 (Gast) - So, 07:42
Das erinnert...
Lo - Do, 16:32
Dazu weiß...
gnaddrig (Gast) - Mi, 22:31
PO tztausend! Der...
Trithemius - Di, 17:55

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Versifiziertes
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren