Freitagstexter, Preisvergabe

Danke an alle Teilnehmer für die Beiträge zum Frei­tags­tex­ter-Wett­bewerb.
.
Preiswürdig waren viele Bei­­träge, frei­lich kann nur einer als Preis­trä­ger benannt wer­den, so will es das Reglement.
.
Die eingehende Prüfung und Be­ur­tei­lung aller hieramts ein­ge­lang­ten Wettbe­werbs­beiträge durch die un­er­bittliche Jury (Abb. u.) führ­te zu folgendem Entscheid:



Der Wanderpreis wird in dieser Woche an Kollege NeonWilderness weiterverliehen, für den Text zum Bild:
.
»Nachdem der Schulz-Zug ein weiteres Mal über die Böschung gekippt war,
hatte Martin einfach die Faxen dicke.«
.
Gegen diesen Entscheid ist kein ordentliches Rechtsmittel zulässig.
NeonWilderness - Mi, 14:04

Herzlichen Dank für die Zuwendung des Wanderpotts, Herr Nömix! Angesichts des starken Wettbewerbs habe ich damit nun gar nicht gerechnet — umso größer ist die Freude.

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

Es schoss Herr...
Onkel Ernstl - Sa, 18:33
:-)
Lo - Do, 12:43
"Mecker nicht,...
gnaddrig (Gast) - Di, 16:59
Brennt gar dein...
Onkel Ernstl - Di, 08:15
;-))
Lo - Mo, 19:58

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Versifiziertes
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren