16. November: Internationaler Tag für Toleranz

»Toleranz ist die Fortsetzung der Ratlosigkeit mit anderen Mitteln.«
(Henryk M. Broder)
    Heut ist der Toleranzwelttag,
    darf ich Sie informieren.
    Falls irgendwer den feiern mag
    will ich’s gern tolerieren.
─────────────────
»Das Wort “Toleranz“ ist kein deutsches Wort, es ist ein Fremdwort. Und “etwas tolerieren“ be­deutet soviel wie “etwas aushalten“. Also wenn früher mal wer gefoltert worden ist, dann war der tolerant.«  (Gerhard Polt)
Falkin - Fr, 09:24

Hach, was für ein schöner Feiertag
den ich recht gerne feiern mag
denn tolerant bin ich wohl zweifelsohne
anderer Meinung interessiert mich nicht die Bohne
Soll ein Problem damit irgendwer haben
kann er gern eins auf die Mütze haben
auch einen gezielten Hieb auf die Nase
notfalls geworfen noch eine Vase -
aber morgen erst, muss ich schon bitten
heute wird ausnahmsweise nicht gestritten.

krassNICK - Fr, 09:56

Der Tolleranzwelttag ist toll,
der soll gefeiert sein, jawoll.
Der Sinn steht mir heut' gar und ganz
nach Jux und Tolleranz.

pathologe - Fr, 09:56

Ein Eisbein und dazu viel Bier,
das macht schon Toleranzen,
auch tolerant, das sind wir hier
mit Halben und im Ganzen.

Onkel Ernstl - Fr, 23:41

Eisbein ohne Sauerkraut
servier'n, ist was kein Wirt sich traut.
Das weiß freilich ein jeder,
außer er ist ein Blöder.
Denn für des Gastes Toleranz
wär' dies gar heftige Strapanz.
testsiegerin - Fr, 11:49

hier, das wäre eigentlich etwas für sie statt für mich:
In den USA gibt eine Familie durchschnittlich 3.000 Dollar (2.345 Euro) jährlich pro Kind für Windeln aus. (http://derstandard.at/1350261534978/Windelfrei-Unten-ohne)

Eine Packung (ich hab grad gegoogelt, es ist ja schon länger her) kostet cirka 14 euro, drin sind 44 Stück (in amerika sind sie ein bissl billiger, das hab ich auch gegoogelt, ich bin schließlich grad krank). das heißt, für 2.345 euro kriegt man 167,5 Packerl Pampers, das sind 7370. geteilt durch 365 tage sind das stolze 20 stück pro tag, in amerika ein bisserl mehr (24), weil sie ja billiger sind. Die wickeln ihre Babys tatsächlich jede Stunde?

Kuli (Gast) - Fr, 13:05

Ich bin so tolerant,
das war noch nicht bekannt.
Ich toleriere noch viel mehr
- das glaubt mir keiner mehr -,
dass man am Tag der Toleranz
sich fasst an seinen -- seinen -- Arm.

wvs - Fr, 14:28

Tut dir wer Unrecht
Oder Schmach
Laß ihn gewähren:
Eines Tags
Retourniert wer
Anders das ...
Nicht ärgern lassen
Zehrt an den Laffen.

nömix - Mi, 11:40

Gern zeigt zur Toleranz bereit
sich wer, der Diskrepanzen scheut.
Und nennt es Toleranz, und meint
indessen Feigheit vor dem Feind.
Troll (Gast) - Fr, 15:14

Es tut am Trolleranzwelttag
der Troll sich nicht genieren,
und tut in einem Trollbeitrag
hier trollig kommentieren.
Was hiermit zu beweisen war
mit diesem Kommentar, na klar.

Bermejo - Sa, 16:20

Suum cuique.

Lo - Sa, 16:22

FRüher, zu Elvis´ Zeiten
trugen die jungen Männer eine schmalzige Haartolle,
durch Pomade (hilfsweise Margarine) gehalten.
Wenn diese dann ranzig wurde,
nannte man das wohl tolleranzig?

anderGast - So, 10:55

und wieder mal ist, gottseidank,
der toleranzwelttag vorbei.
endlich gibts wieder streit und zank
und zoff und keilerei.

gruss a.

Jossele - So, 15:58

Was mich als Nörgler sehr bestärkt,
man hat den Tag gar nicht bemerkt.

Bubi40 - Sa, 11:18

sehr unbeliebt sind toleranzen
betreffen sie deine finanzen
verfälscht wird jegliche bilanz
und es gibt böse resonanz
von staatlicher finanzinstanz

Quer (Gast) - Mi, 19:57

Ein Anagramm dazu:

TOLERANZ-WELTTAG:
TARZAN TOLLTE WEG...

iGing - Mi, 20:32

TOLLER WAGTE TANZ ...

ist es auch ein Feiertag für die Laktosetoleranten und Fructosetoleranten?

pathologe - Fr, 02:00

Muss man das nicht mit /innen gendern? Aber wahrscheinlich bin ich dafür zu tolerant.
Onkel Ernstl - Fr, 10:16

Sprichwörtlich tolerant erweist
sich auch der Elefant zumeist:
Macht aus 'ner Ameise man ihn,
nimmt er mit Toleranz es hin.

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

Vielleicht hat...
gnaddrig (Gast) - Mi, 22:21
Das möchte...
Trithemius - Mi, 13:38
;-))
Lo - Mi, 05:57
Unter so einem...
Shhhhh - Di, 23:49
Der Axolotl ist...
https://oesiblog.wordpress.com/ (Gast) - Di, 19:40

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Versifiziertes
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren