Wissenswertes von A bis Z

Der Axolotl ist ein mexikanischer Grottenmolch und wurde von den Azteken als heiliges Tier verehrt, von daher erklärt sich der Begriff: »Molch der frommen Den­kungsart«.
.
Der Name Axolotl stammt aus der Aztekensprache und bedeutet übersetzt: »Tier, das noch däm­licher aussieht als es heißt«.
DonParrot - Mi, 11:20

*looooooooooooool*

Axolotl* heißt übersetzt:
"Tier aussieht wie Nacktmull* wenn könnte schwimmen"

pringle - Do, 21:26

der nacktmull ist überhaupt eines meiner lieblingstiere. und auch nicht so doof wie das axodings. der hungert sich wenigstens nicht zu tode.
nömix - Mo, 10:27

Helmut (Gast) - Fr, 20:25

Gut oder dämlich aussehen, ist das nicht geschmacksache? Ist es nicht wichtiger eine zweckmäßige Gestalt in dem entsprechenden Umfeld zu haben?
Ich meine, das Tier hat doch was, was nicht heißen soll, das ich es hübsch finde. Und außerdem, wer oder was kann schon etwas für seinen Namen, außer für den, den er sich selber gegeben hat?

NaturElla (Gast) - Fr, 20:29

In der Tat, Herr Helmut. Es ist Geschmackssache.
Ich finde es sieht unfertig aus.
Jossele - So, 12:40

Seit der Kurzgeschichte "Axolotl" von Julio Cotazar ist dieses Tier rehabilitiert.
Ich mein, Schnabeltiert hat´s da schon schwerer.

anderGast - So, 12:51

das schnabeltier, weiss jedes kind,
schaut von vorn aus wie von hint'.

gruss a.
FrauDinktoc (Gast) - So, 14:27

Der blasse Axolotl
lebt tief in seinem Grottel.
Drum weiß er nichts vom Schnabeltier
und ob es hat der Flossen vier.
Das Schnabeltierchen and'rerseits
auch nichts vom Axolotl weiß.
Nie traf'n sie sich in ihrem Leben,
drum wird's auch niemals Schnabolotls geben.

Der Axolotl ist ein Trottel
dennoch ist er ziemlich putzig
bleibt er im Wasser, wird er nicht schmutzig

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

Oh, Dankeschön...
Lo - Mo, 12:31
Finnland, Du...
nömix - Mo, 07:28
Zur Dichtkunst...
nömix - Mo, 07:22
Italien, Du Land...
G.W. (Gast) - Mo, 05:35
Im luxemburg’schen...
offshore (Gast) - So, 21:23

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Versifiziertes
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren