Illustriertes

Symbolbild (XIV)

Eine Meldung ohne Pics ist nix, wie jeder weiß, und weil sich womöglich nicht jeder Leser un­ter »Eier« was konkretes vorzustellen vermag, waltet der diensthabende Symbolbildbeauf­trag­te seines Amtes um dem Vorstellungsvermögen vermittels einer erhellenden Illustration auf die Sprünge zu helfen:
Symb0lbild (klick für Detail)
    
von links nach rechts:
  • Symbolbild: »diese Eier«
  • Symbolbild: »Tochter (1) mitten auf Fahrbahn«
  • Symbolbild: »Einbrüche am Wochenende«
  • ohne Worte
  • Symbolbild: »Haiangriff«
.. undsoweiter:
.
    

Symbolbild der Woche

Mitunter drängt sich die Frage auf, was sich der Symbolbildverantwortliche eigentlich dabei gedacht hat:
 (SPIEGEL) Symb0lbild

Wien (re. oben)

Allen Lesern, die sich unter »Wien« womöglich nix konkretes vorstellen können und darüber rätseln was mit einem »Besuch von einem Islamisten aus Wien« wohl gemeint sein möge, ver­schafft die Süd­deut­sche Zeitung mit einer erhellenden Illustration Aufklärung:

(Süddeutsche Zeitung) (aufgelesen von Kollege gnaddrig)

Neues vom Bilddetail-Markierungsbeauftragten

Mehrmals bereits wurde hieramts das umtriebige Wirken des Mar­kie­rungs­pfeil­be­auf­trag­ten gewürdigt, welcher durch die Applikation farbiger Hinweispfeile die Auf­merk­sam­keit des Be­trachters auf etwas im Bild dar­gestelltes lenkt, worauf der wo­mög­lich von selber sonst nicht drauf­ge­kom­men wäre:
(klick für Detail)
    
von links nach rechts:
  • Hilfreich für den Betrachter, der sich unter einem Fenster womöglich nix konkretes vorstellen kann.
  • Hilfreich für den Betrachter, der sich unter Ali Lohan nix konkretes vor­stellen kann.
  • Geben Sie zu: ohne Hinweispfeil wären Sie von selber nie draufgekommen, von wel­cher Körperstelle John Lennons Haarlocke herstammt.
  • Kurvige Hinterpfeile (Achtung, Kalauer)
  • Exklusiv-Aufnahme: Roter Hinweispfeil vor Schnitzelhaus in flagranti gefilmt.
In einem Kommentar fragte Kollege gnaddrig hieramts mal, ob Mar­kie­rungs­pfeil­be­auf­trag­ter und Einkringelungsbeauftragter etwa in Konkurrenz zueinander stünden. Freilich trifft das Ge­genteil zu – zuweilen treten beide im Ensemble auf und operieren in kon­zer­tier­ter Aktion:
.
    
  • Um dem Betrachter die Entdeckung des Bilddetails »süßer Babybauch« zu erleichtern, wurde dieser vom Ein­krin­ge­lungs­beauftragten gelb ein­ge­krin­gelt. Um die Entdeckung des gelben Krin­gels zu erleichtern, welcher das Bilddetail einkringelt, wurde dieser vom Markierungspfeilbeauftragten mit einem gelben Pfeil mar­kiert.
  • Suchbild-Rätsel »Such den Kran«: Im Bild ist ein Riesen-Kran versteckt. Die Bild­de­tail-Einkringelungshinweispfeilapplikation hilft dem Betrachter, diesen im Bild leich­ter zu entdecken.
  • Ecclestones befreite Schwiegermutter, als Ecclestone verkleidet.
  • Hier (auf dem Mauersims?) wurde Schwiegermama gekidnappt.
  • Überaus hilfreich für den Betrachter, der sich ohne erhellende Illustration unter einem »4. Stock« womöglich nix kon­kre­tes vor­stellen kann.
    (oder: Rumäne wirft Frau vom Dachsims ins Fenster zwei Stockwerke darunter?)

Neues vom Symbolbildbeauftragten: Exhibitionistisches

Pressemeldungen über Exhibitionismus liest man zuweilen, wer aber nicht Latein kann weiß womöglich nicht worum es sich dabei handelt. Authentische »Leserre­por­ter«-Fotos von sol­chem Treiben, falls es welche gibt, dürfen bedauerlicherweise nur verpixelt dar­ge­stellt werden. Um dem Leser dennoch einen bildlichen Eindruck zu vermitteln, was man sich unter einem Exhibitionisten vorzustellen hat, stellt der um­triebige Symbolbild-Beauftragte zur jeweiligen Meldung eine anschauliche Illu­s­tra­tion zur Exhibition:
Symb0lbild (klick für Detail)
    
von links nach rechts:
  • »Wenn einem ein Exhibitionist begegnet«
  • »In der Rossau geht ein Exhibitionist um«
  • »Exhibitionist (91) zeigt sich Kindern«
  •  (Ohne Worte)
  • »Der junge Mann befriedigt sich öffentlich auf einer Wiese«
    
  • Fahndungsbild: »Nackter Mann in Nürnberger Waldstück«
  • »Nackter springt hinter Straßenschild hervor«
  • »Nackter rennt durch Hauptbahnhof«
  •  (Ohne Worte)
  • Symbolbild: »Grob unanständiges Benehmen«

Pressefoto der Woche

 (Wochenblatt)

Verwechslungsgefahr der Woche

 (News.at)

Wenn der Verpixelungs-Beauftragte zuschlägt

Nach welchen Kriterien der Verpixelungs-Beauftragte die Aus­wahl der Ziel­ob­jek­te trifft, die seinen Pixel-At­ta­cken zum Opfer fallen, lässt sich nicht immer nach­voll­zie­hen.
.
Als Anerkennungspreis für herausragende Verdienste um die Pflege der sinn­be­frei­ten Bildverpixelung wird hieramts der goldene »Pipifax« (für pittoreske Pixel-Faxen) ver­lie­hen, Abb. links. Folgend einige Preisträger:
(klick für Detail)
    
von links nach rechts:
  • »Wilde Gerüchte (es gilt die Unkenntlichmachung)«
  • »So sah Cathy Lugner vor 8 Jahren aus«
  • »Barbara Schöneberger ungeschminkt«
  • »Unschöne Veränderung: Was Botox mit Ihrem Gesicht machen kann«
  • »Weißer Hai nimmt Kurs auf Costners schöne Gattin«
Besonders löbliche Erwähnung verdient das Wirken des Ver­pixe­lungs­be­auf­tragten im Falle der Unkenntlichmachung von »Sym­bol­bil­dern«, zwecks Wahrung der Anonymität anonymer Stock­photo-Models zu de­ren Persönlichkeitsschutz:

Symbolbild der Woche

 (news.de)

Aktuelles: Schumacher in der Boxengasse

Aufmacher der Woche:
(news.de)
Schumacher lacht wieder?
.
Schumacher fährt wieder?

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

Fahrer übersah...
Thorsten#87 (Gast) - So, 19:41
Wo in Deutschland...
Lo - So, 18:19
nnz-online
nömix - So, 13:14
Breaking News:...
nömix - So, 12:45
(oe24.at)
nömix - So, 12:45

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Versifiziertes
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren