Symbolbildliches

Neues vom schusswaffentechnischen Symbolbildbeauftragten

Eine Meldung ohne Pics ist nix, wie jeder weiß, und weil sich vielleicht nicht jeder Leser unter einer »Pistole« oder gar einer »Pistole in einer Vagina« was konkretes vorzustellen vermag, tritt auf der schuss­waffen­tech­ni­sche Symbol­bild-Sachverständige um dem Vor­stellungs­ver­mögen ver­mittels einer erhellenden Illu­stration auf die Sprünge zu verhelfen:

Symbolbild »zwölf Zentimeter« (Abb. rechts: klick für Detail)

(Abb. links:) Freilich lassen sich selbst die ver­meint­lich dümmsten Symbolbilder allemal durch düm­me­re noch übertreffen, denn:
.....»Höret, was Erfahrung spricht: | Glaubt niemals, düm­mer geht es nicht! | Erfahrung lehrt: ein Stück­chen dümmer | geht es allemal noch immer.«

Wenn Symbolbild- und Bildbetextungs-Verantwortlicher im Duett auf­tre­ten, kann aus dem Stück eine hübsche Posse werden:
(Abb. rechts:)
Symbolbild »erfindungsreich beim Versteck einer Waffe«

Die sachverständige Auswahl entsprechender Symbolillustrationen ver­schafft auch dem schuss­waffen­tech­ni­sch unkundigen Leser Aufklärung:

    
(von links nach rechts:)
  • Symbolbild »Luftpistole«
  • Symbolbild »Luftdruckgewehr«
  • Symbolbild »9-Millimeter-Pistole«
    (aus der Bildmontage-Bastelstrecke »Basteln mit Tieren«: Unfälle mit Gürteltieren)
  • Aus der Symbolbild-Bastelstube: Neues vom Bildmontage-Bastelbeauftragten
  • »Angestellter mit Post-it bedroht«

Neues vom Symbolbildbeauftragten: Exhibitionistisches

Pressemeldungen über Exhibitionismus liest man zuweilen, wer aber nicht Latein gelernt hat weiß womöglich nicht worum es sich dabei handelt. Um dem Leser dennoch einen bildlichen Ein­druck zu vermitteln, was man sich unter einem Exhibitionisten vorzustellen hat, stellt der um­triebige Symbolbild-Beauftragte zur jeweiligen Meldung eine anschauliche Illu­s­tra­tion zur Exhibition:
Symb0lbild (klick für Detail)
    
von links nach rechts:
  • »Wenn einem ein Exhibitionist begegnet«
  • »In der Rossau geht ein Exhibitionist um«
  • »Exhibitionist (91) zeigt sich Kindern«
  •  (Ohne Worte)
  • »Der junge Mann befriedigt sich öffentlich auf einer Wiese«
    
  • Fahndungsbild: »Nackter Mann in Nürnberger Waldstück«
  • »Nackter springt hinter Straßenschild hervor«
  • »Nackter rennt durch Hauptbahnhof«
  •  (Ohne Worte)
  • »Exhibitionist in Konstanz unterwegs«

Neues vom straßenverkehrstechnischen Symbolbildbeauftragten

Zum besseren Verständnis für alle straßenverkehrstechnischen Laien, denen der Unterschied zwischen einer grünen & einer roten Ampel eventuell nicht geläufig ist, oder die sich unter einer deutschen Autobahn oder einem toten Hund womöglich nix konkretes vorstellen kön­nen, stellt der verkehrstech­ni­sche Symbolbild-Sach­verständige eine er­hel­lende Illu­stra­tion aus sei­nem Fundus zur Ansicht:
Symb0lbild (klick für Detail)
    
von links nach rechts:
  • Symbolbild »Ein unbekannter Toter liegt auf der Autobahn«
  • Symbolbild »Auf dem Mittelstreifen zum Stehen gekommen«
  • Symbolbild »Deutsche Autobahn«
  • Symbolbild »Rot oben, grün unten«
  • Symbolbild »Chaos«
    
  • Symbolbild »LKW-Fahrer rammt zahlreiche Fahrzeuge«
  • Symbolbild »100 km/h«
  • Symbolbild »toter Hund«
    (aus der beliebten Bildmontage-Bastelreihe: »Basteln mit Tieren«)
  • (Ohne Worte)
  • Symbolbild »1. Advent«

Neues vom Symbolbildbeauftragten: Woran man Telefonbetrüger erkennt

In letzter Zeit häufen sich Meldungen über betrügerische Anrufer, die sich am Telefon unter anderem fälschlich als Polizisten ausgeben. Allen Lesern, die sich unter einem betrügerischen Anrufer womöglich nix konkretes vorstellen können, verschafft der amtierende Symbol­bild­be­auf­trag­te vermittels einer erhellenden Illustration Aufklärung:
Symb0lbild (klick für Detail)
    
von links nach rechts:
  • Symbolbild: Wie man beim Telefonbetrug als Festnetzanrufer trotzdem unerkannt
    bleibt, ob­wohl man vergessen hat die Rufnummernunterdrückung zu aktivieren.
  • Für Telefonterroristen empfielt sich das stylische Tele­fon­ter­ror­isten-Out­fit, erhältlich im gutsortierten Telefonterroristenaus­stattungs-Bedarfsfachhandel.
  • Bilderrätsel: Finden Sie heraus, warum der Senior den falschen Polizisten am Tele­fon für zwei richtige hält, obwohl dieser maskiert ist.
  • (Ohne Worte)
  • „Neffentrick“ gescheitert
    Der vom Täter kontaktierte 73-jährige Mann brach das Gespräch nach einigen For­de­run­gen ab: »Obwohl sich der Täter am Telefon als Neffe ausgab, erkannte ich ihn we­gen sei­ner auffälligen Maske rasch als Betrüger.«
    
  • Symbolbild: Trickbetrüger gibt sich am Telefon als Polizist aus
  • Symbolbild: Betrüger sucht den Weg über das Telefon
  • Symbolbild: Falsche „Polizisten“ am Telefon
  • Bilderrätsel: Versuchen Sie einen logischen Zusammenhang zwischen dem ab­ge­bil­de­ten Symbolbild und der Meldung »Betrüger war am Telefon erfolgreich« zu entdecken.
  • Trickbetrug am Telefon: Der Bildabschnitts-Beauftragte lässt grüßen.
Rätselfrage der Woche: Woran erkennt man falsche Polizisten,
wenn die sich am Telefon als falsche Polizisten ausgeben?

Symbolbild der Woche

Heute: Österreichs auflagenstärkste Gratis-Volksinformationspostille informiert über »Offene Fenster«. Weil sich der eine oder andere Leser unter einem offenen Fenster womöglich nix kon­kretes vorstellen kann, waltet der Symbolbildbeauftragte seines Amtes, um dem Vor­stell­ungs­ver­mö­gen vermittels einer erhellenden Illustration auf die Sprünge zu verhelfen.
.
Weil aber der eine oder andere Leser womöglich Schwierigkeiten hat, das offene Fenster auf dem dargebotenen Symbolbild zu entdecken, wal­tet weiters der Bilddetail-Ein­krin­ge­lungs­be­auf­trag­te seines Amtes, um die Entdeckung vermittels eines im Bilde applizierten roten Krin­gels zu erleichtern:
Abb. rechts: Symbolbild »Offenes Fenster«
(klick für Detail)

Neues vom medizinisch-technischen Symbolbild-Spezialisten

Weil sich vermutlich nur wenige Leser unter einer molekularen Schere was konkretes vor­stellen können, doktert der ordinierende Symbolbild-Spezialist nicht lang rum und ver­schafft auch dem medizinischen Laien mittels erhellender Illustration Aufklärung:
(klick für Detail)

von links nach rechts:
  • Symbolbild »Molekulare Schere«
  • Symbolbild »Hirntod«
  • Symbolbild »übermässige Hornhautbildung«
  • Symbolbild »Plastische Chirurgie: Ein neuer Busen«
  • Symbolbild »Patienten mit sexuellen Problemen und Störungen«
Wie lang der Symbolbild-Spezi hingegen über der passenden Bildauswahl zum Thema »Gei­stig behinderte Menschen in China« grübeln musste, bevor er es mit dem Sym­bol­bild »Behin­der­ten­park­platz« illustrierte, ist nicht überliefert:


von links nach rechts:
  • Symbolbild »Geistig behinderte Menschen in China«
  • Symbolbild »Die Röntgenbilder der Autorin«
  • Symbolbild »Penis-Tests bei homosexuellen Asylwerbern«
  • Symbolbild »Auffälligkeiten am Penis«
  • Symbolbild »Ein abgeschnittener Penis kann oft wieder angenäht werden«
Fazit: Symbolbilder er­höhen den Informationsgewinn für den Betrachter. Müssen sie ja wohl, oder welchen Nutzen hätten sie sonst?

Symbolbild (X)

Leider war weder bei dem Haiangriff noch den Einbrüchen am Wochenende ein Leser-Repor­ter dabei, der das Geschehen auf Fotos dokumentiert hätte. Zum Glück gibts den Symbolbild-Beauftragten, welcher in solchen Fällen zuverlässig die passende exemplarische Illustration aus seinem Fundus hervorzaubert.
Symb0lbild (klick für Detail)
    
von links nach rechts:
  • Symbolbild »Amerikanischer Wanderer«
  • Symbolbild »Einbrüche am Wochenende«
  • Symbolbild »Sex im Altersheim«
  • Symbolbild »Haiangriff«
  • Symbolbild »Jäger schießt sich in den Fuß«
    
  • Symbolbild »diese Eier«
  • Symbolbild »kalte Füße«
  • Symbolbild »Chinesische Suppe«
  • (ohne Worte)
  • Symbolbild »Nackte Frau«

Symbolbild (XII)

Eine Meldung ohne Pics ist nix, wie jeder weiß, insbesondere wenn es sich um eine reich­lich abgenudelte (Achtung, Kalauer) Wiedergänger-Meldung wie die vom abge­schnittenen Penis handelt. Weil sich vielleicht nicht jeder Leser unter einem Penis was konkretes vorstellen kann, wirkt der Symbolbild-Beauftragte seines Amtes und hilft dem Vorstellungsvermögen mit einer erhellenden Illustration auf die Sprünge:
Symb0lbild (klick für Detail)

von links nach rechts:.
  • Symbolbild »Penis aus Eifersucht abgeschnitten«
  • Symbolbild »Penis wegen Untreue abgeschnitten«
  • Symbolbild »Penis mit Küchenmesser abgeschnitten«
  • Symbolbild »Penis aus Frust abgeschnitten«
  • Symbolbild »Penis nach Schlussstrich abgeschnitten.«
Wem die oben dargestellten Symbolbild-Dummheiten noch nicht zu dumm sind –

»Höret, was Erfahrung spricht: Glaubt niemals, dümmer geht es nicht!
Erfahrung lehrt: ein Stückchen dümmer geht es allemal noch immer.«
.(Martin Krassnig)
– der möge hier weiterklicken:


von links nach rechts:.
  • Symbolbild »Bumerang«
  • Symbolbild »Unfälle mit dem Penis«
  • Symbolbild »Beschneidung des Mannes«
  • (Ohne Worte)
  • Symbolbild »Schweizer Humor«
undsoweiter ..
.

Neues vom Symbolbildbeauftragten: Polizeiliches

Eine Meldung ohne Pics ist nix, wie jeder weiß, und weil sich vielleicht nicht jeder Leser un­ter einem »Polizist« was konkretes vorstellen kann, waltet der diensthabende Sym­bol­bild­be­auf­trag­te seines Amtes um dem Vorstellungsvermögen vermittels einer erhellenden Illus­tra­ti­on auf die Sprünge zu verhelfen:
Symb0lbild (klick für Detail)
    
von links nach rechts:
  • »Das ist ein echter Polizist«
  • Symbolbild »Der falsche Polizist« (I)
  • Symbolbild »Der falsche Polizist« (II)
  • Symbolbild »Falsche Polizistin«
  • Symbolbild »Der ehemalige Polizist«
    
  • »Betrüger gaben sich am Telefon als Polizisten aus« (Symbolbild)
  • »Symbolbild: Polizist Josef K.«
  • »Angeklagter darf Polizist werden (Symbolbild)«
    (Der Bildabschnitts-Beauftragte lässt grüßen)
  • »Der Polizist klingelte mit Unterbrechungen (Symbolbild)«
  • Symbolbild »Nachtwächter« *)
────────────────────────
*) (Fällt mir dazu ein alter Schmäh aus der Volksschulzeit ein:
Mann fragt Polizisten: »Darf man zu einem Herrn Inspektor “Sie Nachtwachter“ sagen?« 
Polizist: »Natürlich nicht, das ist eine Amtsehrenbeleidigung.« 
Mann: »Aber darf man zu einem Nachtwachter “Herr Inspektor“ sagen?« 
Polizist: »Zu einem Nachtwachter dürfen S’ sagen, wie S’ wollen.« 
Mann: »Danke für die Auskunft, Herr Inspektor.« )

Symbolbild der Woche



»Adolf Hitlers It-Girl«



Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

Das ist schlicht...
gnaddrig - Mo, 11:39
Immer schön,...
kiryl - Mo, 08:13
Das mit den Duellen...
Lo - So, 19:28
Mit dem Ausbau...
Onkel Ernstl - So, 18:42

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Symbolbildliches
Versifiziertes
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren