Der Lauf der Erde

»Der Jupiter ist aktuell im fünften Haus.«
»Ah, zieht der so oft um?« (Alfred Dorfer)

Unter dem Seitentitel »Astro-Schock weil Erde eiert« und dem Aufmacher »BILD erklärt den Astro-Schock!« er­klärt BILD den Astro-Schock  Lauf der Erde:

Der Lauf der Erde verändert sich stetig. Durch die Mondanziehung schwankt der Nei­gungs­winkel der Erdachse, die Erde eiert. [..] Jetzt ist der Neigungswinkel der Erde noch weiter abgewichen, liegt aktuell bei 66 Grad.

Die Erde eiert, das trifft zu. Aber was hat das jetzt mit dem sogenannten »Astro-Schock« zu tun? Überhaupt nichts, der »BILD erklärt!«-Artikel ist von vorn bis hinten nix als sinn­be­frei­ter Dummschwatz:
  • Der Lauf der Erde verändert sich nicht stetig. Zum Glück für die BILD-Redak­tion & die restliche Menschheit, Fauna & Flora auf diesem Planeten.
  • Der Neigungswinkel der Erdachse gegenüber der Ekliptik liegt keineswegs »aktuell« bei 66 Grad, sondern ungefähr seit Adam & Eva.
  • Die durch die Mondanziehung hervorgerufene Nutation (das sogenannte »Eiern« der Erd­achse) ist das konstante periodische Schwanken des Neigungswinkels um ein paar Bogensekunden (also erst hinter der dritten Komma­stelle) – aber keine Ab­wei­chung (Abweichung wovon überhaupt?) »noch weiter« und auch nicht erst »jetzt«, sondern ebenfalls schon reiflich länger als es Dumm­schwätzer in Zeitungs­re­dak­ti­o­nen gibt.
  • Was in dem Text vom »Astro-Schock« mit der Verschiebung der Tierkreiszeichen ge­meint ist, hat indessen mit dem ganzen Eier-Schmarrn vom schwankenden Nei­gungs­winkel überhaupt nix zu tun. Sondern mit der Präzession der Erdachse, aber die ist ganz was anderes.
Fazit: Der Lauf der Erde ist der Lauf der Erde. Worin sich in diesem Sachverhalt ein »Astro-Schock!« entdecken lassen soll, steht wohl in den Sternen.

Der Amtsweg ist das Ziel.


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Symbolbildliches
Versifiziertes
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren