Demografisches

(Dank an Kollegen M. Nöhammer für den Hinweis)
cappuccina - Mo, 10:53

Ob frau vielleicht mal über´s Auswandern nachdenken sollte -? ;-)

wvs - Mo, 10:53

Von den Männern in Island heißt es doch, sie verwandelten sich irgendwann in 'kleines Volk' [Elfen und Trolle] und trieben dann - versteckt lebend - ihr Unwesen ....
Nur mit den Frauen auf Zypern habe ich noch ein Problem. Werden die möglicherweise Sirenen?

Lo - Mo, 11:00

Vorsicht!
Auch zypriotische Frauen können schwierig werden.
Ich glaube, dann nennt man sie Zypressen....

Craig Venter arbeitet angeblich bereits an einem Unsterblichkeits-Gen, indem er zypriotische Eizellen mit isländischem Sperma befruchten lässt. Viele Isländer sind ja mittlerweile froh über einen kleinen Nebenverdienst und verdingen sich gern als Samenspender.

PS: Das verzerrte Wort hat einen Tippfehler. Es heißt nicht Kiose, sondern Kioske. Wir im germanischen Ruhrgebiet würden Trinkhallen oder Buden sagen.

Anja-Pia - Mo, 11:24

Gibt es von denen mit dem geringsten Risiko auch welche, die nicht sterben?

Lo - Mo, 11:31

Das sind dann wohl Zankhippen, glaube ich.
Oder so.
nömix - Mo, 12:24

Sterblichkeit 90%
Weltweit sterben 90 Prozent aller Männer & Frauen im Bett. Tipp: Reduzieren Sie Ihr persönliches Sterberisiko auf ein Zehntel, indem Sie auf dem Sofa schlafen.

la-mamma - Mo, 13:49

während die bevölkerungspyramide laut profil aber insgesamt mittlerweile das aussehen eines sargs hat!

pathologe - Mo, 15:39

Mist. Gibt es in Island und Zypern also doch ein Risiko.

Statistisch betrachtet liegt die Sterblichkeit von Maennern und Frauen auf dem Mond sogar bei 0%! Bisher ist jedenfalls dort noch niemand gestorben. Also vorsicht, wenn Sie wieder jemanden auf den Mond schiessen koennten!

entegut (Gast) - Mo, 22:01

Wer mag schon ewig leben?

walküre - Di, 12:18

Also wenn jetzt mein Mann nach Island zieht und ich nach Zypern, werden wir zwar mit großer Wahrscheinlichkeit unsterblich, aber fad ists irgendwie dann auch ...

Trithemius - Mi, 13:34

Dann sterben Isländer und Zypriotinnen, die zueinander eine Fernbeziehung unterhalten, vermutlich gar nicht.

oops - Do, 00:20

gut zu wissen

Der Amtsweg ist das Ziel.

Parteienverkehr

Da bin ich bei...
Stimmenkartei (Gast) - Sa, 15:04
bingo! ;-)
schneck08 - Sa, 16:14
Ganz klar ein...
Rössle - Do, 00:05
Lieber Nömix, bis...
Lo - Mi, 11:53

Amtsverkehr


Postamt

xml version of this page

Fundamt

Salzamt

mail@noehrig.at


30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Symbolbildliches
Versifiziertes
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren