27. August – Linguistisches

Aus der Reihe: “Ösitanisch für Außerösische“

Gerhard Berger vulgo Hättiwari hat heute Geburtstag, der »personifizierte Kon­junk­tivus Aus­triacus«, wie ihn Kollegin Thera hieramts trefflich tituliert.

Hättiwari (=“Hätte ich, dann wäre ich“) Berger ist bekanntlich Tiroler, und freilich unterschei­den sich die Flexionssuffixe beim Konjunktiv im Südmittel- sowie Süd­bairischen mitunter er­heb­lich vom Ost­mit­telbairischen, d.h. also:
.Waradara Gscheada, haßada Hädadiwaradi.*)
*) (Übers. f. Außerösische:
.....»Wäre er Niederösterreicher, hieße er “Hätterte ich, dann wärerte ich“.«)



30 Tage um die Welt
Amtsartiges
Apostrophisches
Aufgelesenes
Außerösisches
Feminologisches
Filmosophisches
Illustriertes
Kalendarisches
Mischkulantes
Nominelles
Nostalgisches
Ösitanisches
Redensartiges
Symbolbildliches
Versifiziertes
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren